Neues

Lemondays feiert weiter in den Herbst

Auch wenn der LEMONDAYS Geburtstagsmonat jetzt vorüber ist, so ist viel Action hinter den Kulissen. Hier das Programm für September

Die Details dazu gibt es entweder auf LEMONDAYS oder auch auf meiner Fanpage. Die wichtigsten Vorträge siehst Du oben, im Banner.

Du solltest Dir aber unbedingt den Gastbeitrag von Nina Goldhammer ansehen, die seit Juli 2021 das LEMONDAYS Team verstärkt: „Zweimal alles für mich, bitte!“. Wieder ein sehr unterhaltsamer Beitrag, mit sehr aktuellem Bezug zur Bundestagswahl.  

Mein eigener August-Beitrag ist schon wieder fast Historie „Weniger Muskeln, mehr Fett – und nicht mehr pflegeleicht“

Die Fortsetzung der Serie erscheint am 14. September 2021. Diesmal geht es um die typischen Stolperfallen beim Abnehmen. Es sind vielleicht nicht die, an die man zuerst denkt…

 

Wer oder was ist Lemondays?

Wofür wir neben Aufklärung durch fachliches Knowhow und gut recherchierte Artikel, Motivation und positive Gedanken auch bekannt sind, sind frische Ideen. Frische Ideen rund um die Wechseljahre, für Frauen in mittleren Jahren, die dringend positive Rollenbilder brauchten. Frauen in den Wechseljahren, die neugierig sind auf das, was kommt. Die nicht jammern, sondern aktiv etwas tun wollen.

Also genau die Frauen, mit denen ich zusammenarbeiten möchte.

So sind über die Jahre viele geniale Projekte innerhalb und rund um LEMONDAYS herum entstanden:

Ganz spannend fand ich die Blogparaden, und wenn ich mich recht erinnere, war ich an allen beteiligt. In 2019 hatte Gela Löhr eingeladen zu „Bye, bye Traumfigur? Wie geht das mit dem Wohlfühlgewicht ab 40 oder 50?“ Fast 60 tolle Bloggerinnen und Podcasterinnen sind der Einladung gefolgt und haben ihr Wissen, ihre Gedanken und ihre besten Tipps rund um das Thema „Wohlfühlgewicht“ mit uns geteilt. Ein gemeinsames Thema und ganz viele verschiedene Sichtweisen – ich war begeistert.

Und ich verrate es jetzt schon: eine neue Blogparade ist in Vorbereitung.

 

LEMONDAYS auf Youtube

Eines meiner persönlichen Highlights war auch die Produktion der Videoserie „Frauen im Wechsel“, in der sechs mutige Frauen über ihre Wechseljahre ausgefragt wurden. In Kooperation mit menoElle sind aus diesen Aufnahmen sechs kleine Filme entstanden, die einen Meilenstein im offenen Umgang mit den Wechseljahren darstellen. 

Inzwischen füllen viele andere spannende Videos den LEMONDAYS YouTube Kanal. Auch meine Serie: „Gut versorgt im Wechsel“ habe ich dort jeden Monat veröffentlicht und da ist ganz viel Herzblut drin.  

 

Der 1. deutsche Wechseljahreskongress

Was hier natürlich auch erwähnt gehört, ist der erste deutsche Wechseljahres-Onlinekongress „Mit Knowhow und Lebensfreude durch den Hormon-Dschungel“, den das LEMONDAYS Team im letzten Jahr gemeinsam mit fast 30 Expert*Innen gerockt haben. Ich war eine davon und ich hatte die Ehre, gleich am ersten Programmtag dabei sein zu dürfen. Das gigantische Interesse und unfassbar schöne Feedback hat uns schier aus den Latschen gerissen. Wer nicht dabei war, kann sich übrigens immer noch das Kongresspaket holen.

 

Artikelserien & Co.

Ich könnte noch so viele Highlights aufzählen –  die tollen Artikelserien wie „Gut versorgt im Wechsel“ oder „Die Archetypen – Spurensuche nach Deinen inneren Schätzen“ und, und, und.

Am besten machst Du Dir selbst ein Bild und schaust gleich mal bei LEMONDAYS vorbei.

Was ich aber unbedingt tun möchte: meine tollen Kolleginnen aus dem Redaktionsteam vorstellen, auch wenn sich inzwischen einige Änderungen ergeben haben: das LEMONDAYS Team oder die Status Quo Shakerinnen

 

Meine Monatlichen Gastbeiträge

LEMONDAYS ist in der Zwischenzeit meine zweite Heimat. Deswegen schreibe ich auch gerne jeden Monat einen Gastbeitrag für das LEMONDAYS Magazin (wenn Du unten auf das LEMONDAYS Logo klickst, kommst Du gleich ins zum Magazin) – und manchmal kommt dann mein eigener Blog etwas zu kurz.

Außerdem schreibe ich regelmäßig mittwochs einen ausführlichen Post in der Facebookgruppe „Wechseljahre – von der Rebellin zur Königin“, die über die Jahre auf unglaubliche 1.600 Mitglieder gewachsen ist.

 

Lemondays

===========================================

Mein monatlicher Plausch mit Hildegard

 

Auch im September wird es wieder eine Plauderstunde mit Hildegard Aman-Habacht, der Wechseljahresexpertin aus Österreich geben. Am 16. September 2021 gehen wir um 9:30 Uhr auf meiner Fanpage LIVE. Wenn Du bestimmte Fragen zu den Wechseljahren oder zu Wechseljahresbeschwerden hast, kannst Du mir die gerne schicken. Wer keine Zeit hat, kann sich später auf der Fanpage und in meiner Gruppe die Aufzeichnung anschauen.

Für den September steht eines meiner „Lieblingsthemen“ auf dem Plan: Bewegung. Ich habe das in Anführungszeichen gesetzt, weil ich den Sportunterricht in der Schule gehasst habe. Obwohl ich mich gerne bewegt habe. Aber spätestens ab der Lebensmitte kommen wir um dieses Thema nicht mehr herum, wenn wir lange gesund und beweglich bleiben wollen.

Es lohnt sich also in jedem Fall, LIVE dabei zu sein oder sich später die Aufzeichnung anzusehen

 

===========================================

Wechseljahre als Chance sehen – der Kurs

 

Wechseljahre als Chance sehen

Wechseljahre als Chance sehen – das ist der Name des Gemeinschaftsprojektes von David Altmann, Hildegard Aman-Habacht und mir.

Wir sind alle Experten auf unseren Fachgebieten und haben hier unser ganzes Wissen in einen Kurs fließen lassen, der Frauen in den Wechseljahren helfen soll.

Wie Hildegard Aman-Habacht es ausdrückte: „Die Wechseljahre KÖNNEN neben herausfordernden Zeiten zum GESCHENK und zum LUXUS werden.“

Ich nehme es Dir nicht übel, wenn Du jetzt sagst: „So ein Schwachsinn! Was soll denn daran Luxus sein, wenn ich nachts schweißgebadet aufwache, nicht mehr einschlafen kann und dann am nächsten Tag total groggy bin?“

Aber es gibt so viele kleine Schräubchen, an denen man drehen kann und die Linderung verschaffen.

Diese Schräubchen stellen wir im Kurs vor, den es jetzt (endlich) zu kaufen gibt. Für die Frauen, die im ersten Quartal nicht LIVE dabei sein konnten.

 

Allein die Tatsache, dass wir uns mit den Wechseljahren befassen, diese quasi aus der Tabu Ecke herausholen, führt oft schon zum Gefühl der Erleichterung. Wenn Du, so wie ich, zur Babyboomer Generation (Geburtsjahrgänge ca. ab 1956 bis 1965) oder zur Generation X (Geburtsjahrgänge ca. ab 1965 bis 1980) gehörst, wirst Du vielleicht auch von Mutter/Großmutter das Gefühl bekommen haben: ab „dem Wechsel“ sind Frauen unsichtbar. Oder auch seltsam. Launisch. Werden dick, hysterisch und sind oft schweißgebadet.

Nein, wir sind sichtbar, wir sind eine große Gruppe von tollen Frauen und haben die besten Jahre noch vor uns.

Daher kann ich Dir den Kurs „Wechseljahre als Chance sehen“ nur ans Herz legen. 

Ab sofort gibt es den Kurs zu einem super-günstigen Einführungspreis von 57 €. Dieser Preis ist gültig bis zum 24. Mai 2021. Aber auch danach ist der Kurs für 79 € immer noch ein Schnäppchen

Dafür gibt es viele Stunden Video, Bonus-Häppchen, praktische und umsetzbare Tipps, aber auch viel Inspiration. Klicke entweder auf das Bild zum Kurs (Oben) oder auf diesen Link: „Wechseljahre als Chance sehen“