Aktuelles und Neuigkeiten

Hormon-Restart: so erholt sich Dein Stoffwechsel

Dieses Programm ist in der Vorbereitung und wird als 6-Wochen Intensivprogramm im Mai 2020 an den Start gehen. Mehr Informationen findest Du jetzt bereits hier: Das Hormon-Restart Programm

Wenn Du Dich als Testerin für den 3-Wochen Beta-Test (Start: 3. April 2020) bewerben möchtest, kannst Du das mit diesem Formular tun:

Bewerbungsformular zum Hormon-Restart Beta-Test

Sobald Du das Formular ausgefüllt hast, bist Du in auf der Liste der Bewerberinnen und wirst automatisch über die nächsten Schritte und die Informationsveranstaltungen informiert.

Ob Beta-Test oder Intensivprogramm: zu Beginn gibt es einen „Hormontest“. In einem umfangreichen Fragebogen werden zahlreiche Symptome abgefragt, die Rückschlüsse auf hormonelle Störungen zulassen. Darauf basierend werden die einzelnen Bereiche behandelt und bestimmte Nahrungsmittel sukzessive eliminiert.

Wichtig dabei ist die Achtsamkeit dem eigenen Körper gegenüber: bei jedem Schritt sollten die Teilnehmerinnen in einem Journal erfassen, wie sie sich fühlen. Die Nahrungsmittel, die ausgelassen werden, werden ab der 4. Woche nach und nach wieder eingeführt. Meistens haben sich die Symptome in dieser Zeit erheblich gebessert, sodass man Lebensmittel, die in der 2. Phase wieder zugeführt werden könnten, gar nicht mehr mag.

Wie bei allen Programmen empfehle ich Dir, meine unverbindliche Erstberatung in Anspruch zu nehmen. Nur so können wir gemeinsam rausfinden, was für Dich am besten ist.

Du kannst auch den „Hormontest“ durchführen, ohne an dem Programm teilzunehmen. Da die Produktseite noch nicht ganz fertig ist, kannst Du direkt bei ELOPAGE nachschauen:

Nach Ausfüllen aller Fragen bekommst Du sofort eine Auswertung. Solltest Du Dich anschließend doch für das 6 Wochen Programm entschließen, wird der für den Test bezahlte Betrag gut geschrieben.

Geschenk zum Kurs: Webinar Replay

Seit Anfang 2020 ist mein 6-Wochenkurs „Bauch weg – trotz Hormonchaos“ Online am Start. Die Resonanz ist überwältigend, aber im Vorfeld kamen auch Fragen auf.

So wie:

„warum muss ich mich bewegen, bei XYZ gibt es ein Wundermittel, das Bauchfett verbrennt?“

Sorry, Mädels, das gibt es nicht.

Aber ich möchte Euch genau erklären, was da mit unserem Körper passiert, wenn wir erst in die Menopause kommen.

  • Von der Birne zum Apfel oder warum sammelt sich das Fett jetzt am Bauch?
  • Bauch ist nicht gleich Bauch?! Warum Du die Unterschiede kennen solltest
  • An welchen Stellschrauben Du drehen kannst. Oder Klartext: was hilft gegen den Bauch?

Diese und noch mehr Fragen habe ich in einem Webinar beantwortet. Du kannst Dir gerne den Replay ansehen. Trage in dem Formular Deinen Namen und Deine beste E-Mail-Adresse ein und der Link zum Video ist sofort in Deiner Inbox: