Durch individuelle Ernährungsanpassung gegen Wechseljahresbeschwerden und hartnäckige Fettpolster

Für wen ist es geeignet?

Für Frauen ab der Lebensmitte, die bereits in den Wechseljahren sind oder kurz davor stehen. Wenn erste Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlafstörungen, Gewichtszunahme und Stimmungsschwankungen auftreten. In dieser Phase fühlen sich viele Frauen nicht ernst genommen, weder von ihren Ärzten noch von ihrem Umfeld.

Was bewirkt das Programm?

Nach diesem intensiven 6 Programm wirst Du

  • Mehr Energie verspüren
  • Einen deutlich flacheren Bauch haben, weil Darmprobleme sich erheblich verbessern
  • Endlich in der Lage sein, Gewicht zu verlieren
  • Nicht mehr von Heißhungerattacken heimgesucht werden
  • Nicht mehr von bleierner Müdigkeit tagsüber gequält werden
  • Gelernt haben, wie Du entspannen und abschalten kannst
  • Besser Schlafen
  • Die Erkenntnis erlangen, dass Du es selbst in der Hand hast, wie Du Dich fühlst
  • Informationen zur Hand haben, um auf Augenhöhe mit Deinem Arzt kommunizieren zu können und entsprechende Tests durchführen lassen
  • Mit Zuversicht und Optimismus in diese Lebensphase gehen.

Wie und wo findet das Programm statt?

Auch dies ist, wie alle meine Programme, ein Online Programm, das ortsunabhängig durchgeführt werden kann. Einzelsitzungen und Gruppenmeetings werden per ZOOM abgehalten. Um alle Schritte zu durchlaufen, werden 6 Wochen benötigt. Bitte wähle die Zeit so aus, dass Du nicht zu sehr unter Stress stehst und Zeit für das Programm aufbringen kannst.

Achtung: dieses Programm kann auch als Gruppenprogramm durchgeführt werden, wenn sich genügend Teilnehmerinnen melden. Dann reduziert sich die Zahl der Einzelsitzungen auf 3 und die Reihenfolge der Schritte ist festgelegt.

Was ist enthalten?

Unterstützung:

  • 6 Einzelcoachings mit ausführlichen Erklärungen
  • E-Mailsupport
  • Wöchentlich Teilnahme am ZOOM Meeting ist möglich, um sich mit anderen Frauen auszutauschen

Tests:

  • Umfangreicher Hormontest (Online Fragebogen)
  • Je nach Bedarf zusätzliche Fragebögen (Stresstest, Schmerzpunkte)

Checkliste

  • Jede Woche eine Checkliste der verschiedenen Parameter, die selbst gemessen werden können.
  • Übersicht der Aufgaben und Schritte, die für diese Woche anstehen. So hast Du immer Deinen eigenen Fortschritt vor Augen

Wissensvermittlung (optional)

  • Was jede Frau wissen muss, wenn in der Menopause die Pfunde zu anhänglich werden. Kleiner Tipp: jede Hungerdiät macht die Situation schlimmer. Verstehen, wo genau das Fett jetzt sitzt: verschiedene Arten des Bäuchleins erfordern verschiedene Maßnahmen
  • Minikurs „Gesunde Ernährung“: in 9 Schritten, alltagstauglich umgesetzt
  • Warum Stress uns fett macht.
  • Was straffe Muskeln alles können.

Funktionelles Training:

  • Zugriff auf Online Trainingsvideos nach Wunsch

Spickzettel:

  • Vitaminbedarf für Frauen in den Wechseljahren
  • Hormoncheck – was Du beim Arzt testen lassen kannst
  • Clean Eating – kurz zusammengefasst

Wann kann ich anfangen?

Jederzeit, solange Termine frei sind

Details

Dieses Programm startet mit einem Hormontest. In einem umfangreichen Fragebogen werden zahlreiche Symptome abgefragt, die Rückschlüsse auf hormonelle Störungen zulassen. Darauf basierend werden die einzelnen Bereiche behandelt und bestimmte Nahrungsmittel sukzessive eliminiert. Wichtig dabei ist die Achtsamkeit dem eigenen Körper gegenüber: bei jedem Schritt sollten die Teilnehmerinnen in einem Journal erfassen, wie sie sich fühlen. Die Nahrungsmittel, die ausgelassen werden, werden ab der 4. Woche sukzessive wieder eingeführt. Meistens haben sich die Symptome in dieser Zeit erheblich gebessert, so dass man Lebensmittel, die in der 2. Phase wieder zugeführt werden können, gar nicht mehr gewünscht werden.